Überspringen zu Hauptinhalt
mehr köstliche Nüsse

Nüsse von 2die4

In Mooseurach werden neuerdings Nüsse getrocknet! Die Firma 2die4 (to die for) produziert köstliche Bio-Nüsse, die sie von ausgewählten Bio-Bauern beziehen und hier in Mooseurach nach einem speziellen Verfahren "aktivieren". Was bedeutet das? Die Nüssen baden zuerst in einer speziellen Quellwasser-Meersalz-Lösung. Diese…

mehr zum Thema

18.12. Rind + Lamm

Am Samstag, den 18. Dezember, 10:00 bis 15:00 Uhr hat unser Hofladen wieder geöffnet! Wir können Ihnen dann Rindfleisch vom Jungrind und vom Ochsen sowie Lammfleisch anbieten. Bitte nach Möglichkeit vorbestellen! Falls Sie entweder das Fleisch vom Jungrind oder vom Ochsen…

mehr zum Thema

Weihnachtsgänse

Mooseuracher Bio-Weihnachtsgänse sind der Festtagsbraten für das gute Gewissen! Ein köstlicher, knuspriger Gänsebraten für Sie und davor ein glückliches, gesundes Leben für die Gans. Das ist die Win-Win-Situation um die es uns in Mooseurach geht. Die Mooseuracher Gänse haben den…

mehr zum Thema

Mooseuracher Lammfleisch

Unsere Schafe haben stets Zugang zu einer weitläufigen Weide. Sie ernähren sich im Sommer von Gras und im Winter von Heu und Grassilage. So wird das Lammfleisch fettarm und aromatisch. Wir halten regionale Bergrassen: Die sehr zierlichen Alpinen Steinschafe im…

mehr zum Thema

Kirchweih-Enten

Unsere Enten haben einen großen Auslauf, werden gesund ernährt und können nach Herzenslust schnattern, flattern und watscheln. Ein Leben, das mit dem einer gewöhnlichen Mastente nicht zu vergleichen ist und sich auch geschmacklich auszahlt! Zu Kirchweih, am Samstag, dem 16.…

mehr zum Thema

Austrieb

Endlich ist es wieder soweit! Wir haben unseren Rinder ausgetrieben! Mit großem Hallo läuft die ganze Herde unserem Andi hinterher, über den Hof und hinaus auf die Weide. Da freuen sich alle mächtig und galoppieren erstmal einige Runden über die…

mehr zum Thema

Alpenschweine

Schweinefleisch ist leider schon ausverkauft! Bei uns leben Schwarze Alpenschweine. Noch nie gehört? Kein Wunder, denn sie sind eine sehr seltene historische Nutztierrasse und waren so gut wie ausgestorben. Früher wurden die sehr robusten Alpenschweine häufig auf Almen gehalten und…

mehr zum Thema

Transparenz

Natürlich kommt alles Fleisch, das wir im Hofladen anbieten, von Mooseuracher Rindern, Schafen, Schweinen und Geflügel. Die Rinder und Lämmer, deren Fleisch Sie bei uns im Laden erhalten, sind in Mooseurach geboren und aufgewachsen. Auch unsere Mutterkühe und -schafe sind…

mehr zum Thema

Mooseurach-Menü im Kloster Beuerberg

Samstag, 12. September 10:00 - 15:00: Hofführung in Mooseurach mit anschließendem Mittagsmenü in der Klosterküche Beuerberg rund um das Mooseuracher Fleisch. Die Klosterküche im ehemaligen Salesianerinnen Kloster in Beuerberg kocht köstlich und kreativ! Das junge Team hat sich die Themen…

mehr zum Thema

Teurerer Versand

Ab Mai kostet der Fleisch-Versand 25,00€ statt 15,00€. Leider können wir unserer bisheriges Preisangebot nicht halten, da die wir pro Paket mindestens 10€ "draufgelegt" haben. Die Kosten belaufen sich für uns auf rund 5,50€ für einen Versandkarton mit Kühlelementen und…

mehr zum Thema
An den Anfang scrollen