Überspringen zu Hauptinhalt
Schafe Im Mooseuracher Apfelgarten

Bio-Osterlamm

Am 03.04.2019 (10-13 Uhr!) gibt es bei uns frisches Lammfleisch und als besonderes Oster-Schmankerl Dry-Aged Steaks von der Mutterkuh.  Wir bitten um einefrühzeitige Vorbestellung über www.mooseurach.de oder per Email an info@mooseurach.de. Über das Alpine Steinschaf: Das Alpine Steinschaf gehört zu den Restbeständen einer der ältesten…

mehr zum Thema

22.05. Rindfleisch

Frisches Rindfleisch gibt es am Samstag, den 22. Mai zwischen 10:00 und 15:00 Uhr.  Wegen der hohen COVID-Fallzahlen erfolgt die Abholung ausschließlich über unseren Drive-In. Das heißt: Der Ladenraum bleiben geschlossen, wir übergeben Ihnen Ihre Bestellung  über einen Tisch vor unserem…

mehr zum Thema

Alpenschweine

Schweinefleisch ist leider schon ausverkauft! Bei uns leben Schwarze Alpenschweine. Noch nie gehört? Kein Wunder, denn sie sind eine sehr seltene historische Nutztierrasse und waren so gut wie ausgestorben. Früher wurden die sehr robusten Alpenschweine häufig auf Almen gehalten und…

mehr zum Thema

Mooseuracher Lammfleisch

Unsere Schafe haben stets Zugang zu einer weitläufigen Weide. Sie ernähren sich im Sommer von Gras und im Winter von Heu und Grassilage. So wird das Lammfleisch fettarm und aromatisch. Wir halten regionale Bergrassen: Die sehr zierlichen Alpinen Steinschafe im…

mehr zum Thema

Transparenz

Natürlich kommt alles Fleisch, das wir im Hofladen anbieten, von Mooseuracher Rindern, Schafen, Schweinen und Geflügel. Die Rinder und Lämmer, deren Fleisch Sie bei uns im Laden erhalten, sind in Mooseurach geboren und aufgewachsen. Auch unsere Mutterkühe und -schafe sind…

mehr zum Thema

Weihnachtsgänse

Die Weihnachtsgänse sind bereits alle vorbestellt! Mooseuracher Bio-Weihnachtsgänse sind der Festtagsbraten für das gute Gewissen! Ein köstlicher, knuspriger Gänsebraten für Sie und davor ein glückliches, gesundes Leben für die Gans. Das ist die Win-Win-Situation um die es uns in Mooseurach…

mehr zum Thema

Kirchweih-Enten

Unsere Enten haben einen großen Auslauf, werden gesund ernährt und können nach Herzenslust schnattern, flattern und watscheln. Ein Leben, das mit dem einer gewöhnlichen Mastente nicht zu vergleichen ist und sich auch geschmacklich auszahlt! Zu Kirchweih, am Samstag, dem 17.…

mehr zum Thema

Mooseurach-Menü im Kloster Beuerberg

Samstag, 12. September 10:00 - 15:00: Hofführung in Mooseurach mit anschließendem Mittagsmenü in der Klosterküche Beuerberg rund um das Mooseuracher Fleisch. Die Klosterküche im ehemaligen Salesianerinnen Kloster in Beuerberg kocht köstlich und kreativ! Das junge Team hat sich die Themen…

mehr zum Thema

Schwein gehabt!

Mooseuracher Schweinefleisch ist eine echte Besonderheit. Warum? Weil sich unsere Schweine sauwohl fühlen! Wir halten stets nur wenige Schweine, deshalb gibt es das Mooseuracher Schweinefleisch auch so selten. Die Schweine teilen sich den Stall oberhalb des Apfelgartens mit den Schafen…

mehr zum Thema

Teurerer Versand

Ab Mai kostet der Fleisch-Versand 25,00€ statt 15,00€. Leider können wir unserer bisheriges Preisangebot nicht halten, da die wir pro Paket mindestens 10€ "draufgelegt" haben. Die Kosten belaufen sich für uns auf rund 5,50€ für einen Versandkarton mit Kühlelementen und…

mehr zum Thema
An den Anfang scrollen